Baumgutachten & Kontrollen

IMG_1537

Baumkontrollen und Baumgutachten kommen immer da zum Einsatz wo eine Verantwortung gegenüber der Verkehrssicherungspflicht besteht.

Bäume können durch herabfallende Äste z.B Totholz eine Gefahr für Mensch und Sachgüter darstellen. Die Kontrollen erfolgen immer zu Beginn als Sichtkontrollen. Werden hierbei unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren und Anzeichen Mängel (z.B.: Pilzfruchtkörper, Defektsymptome, Schädlinge, Vitalität,...) in der Bruch-bzw. Standsicherheit eines Baumes festgestellt, ist es wichtig die richtigen und angemessenen weiteren Schritte einzuleiten.

Dadurch kann der Baum sehr oft wieder als verkehrssicher eingestuft werden. Ist der Baum stärker in der Bruch- und Standsicherheit gefährdet so kommen verschiedene Techniken zum Einsatz um den Schaden besser einzustufen. Ziel dieser eingehenden Untersuchung ist es den Baum zu erhalten und dennoch die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Oft können aufgrund der Untersuchungsergebnisse, die sich auf Erfahrungswerte aus der Baumkontrollrichtlinie sowie elektronischer Messwerte und speziell entwickelter Computerprogramme stützen, Bäume mit kleinen Eingriffen wieder als verkehrssicher eingestuft werden.

Eine aussagekräftige Methode ist z.B. die Schalltomographie

Hierbei werden Schallwellen durch den Baumstamm geleitet, anhand der Werte erkennt man wie weit der Holzkörper des zu untersuchenden Baumes noch intakt oder geschädigt ist.

 

Hier gehören zu unseren Aufgaben:

Eingehende Untersuchungen, Kontrolle bis vollständiges schriftliches Gutachten.

Einfache Baumkontrollen (Pilzbefall, Defektsymptome, Schädlinge)

Anlagen von Baumkataster (für Kontrollen von mehreren Bäumen und Baumbeständen)

IMG_2510

Blumen & Baumpflege Heimerdinger

Hauptstraße 78
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon: 0711-795 158
Mail: info@baumpflege-heimerdinger.de